Die Kunst ist Beseelung des Stoffes.

BETTINA VON ARNIM

Durch die Ausübung der Kunst erlebt der Schaffende eine nie zuvor dagewesene Freiheit. Das Wesen des Einen breitet sich aus. Bis in jede kleinste Pore im kunstschaffenden Raum. 
Es geschieht so automatisch wie unser atmen.

LAURA LERCH

Natur ist Wahrheit, Kunst ist die höchste Wahrheit.

MARIE VON EBNER- ESCHENBACH

WEBSEITE IST NOCH IN BEARBEITUNG.